die meisten traveller reisen von west nach ost. so gewöhnt man sich nach und nach an die fremden kulturen und auch die zeitumstellung stellt sich schritt für schritt ein. immerhin durchquert man bis beijing sechs zeitzonen.

die transsibirische eisenbahn startet in moskau, wobei es drei gute möglichkeiten gibt, dorthin zu kommen: die einfachste möglichkeit ist ein flug von deutschland aus. man spart zeit und kann ausgeruht mit einer stadtbesichtigung beginnen. flüge von deutschland gibt es ab rund 300 € (flugzeit rund 2 stunden). umständlicher und anstrengender ist eine anreise mit dem zug. von berlin aus geht es in rund 25 stunden über warschau und minsk bis in die russische hauptstadt. auch kommt eine anreise über st. petersburg in frage. die stadt bietet einige sehenswürdigkeiten und wer genug zeit hat, sollte diese verlängerung in die reiseplanung einbeziehen. eine anreise mit dem pkw ist nicht zu empfehlen.

aus asien bietet sich natürlich wieder die rückreise per flugzeug an. egal ob von ulaan bataar, beijing oder einem anderen ort: preise und anieter vergleichen hilft geld sparen. ein flug von beijing nach frankfurt kostet rund 500 €. manchmal ist es sogar günstiger, hin- und rückflug zu buchen und einen von beiden verfallen zu lassen. traveller mit sehr viel zeit beziehen die transsib in eine weltreise ein oder reisen per bahn über die seidenstrasse zurück.

anreise/rückreise visa bestimmungen
reisezeit veranstalter
tickets & preise ausrüstung

© 2003 by tim leichter - you are visitor no. -




transsib - von moskau nach peking
transsib - von moskau nach peking kleiner reiseführer im hosentaschen format. viele infos für wenig geld.
 mehr lesen



visuelle momente
 bild vergrössern



redaktions tipp
40 gratis abzüge von der digicam für sie!
  hier bestellen!